Einträge von Alexandra

Einfach leben: 9 praktische Tipps für mehr Minimalismus in deinem Alltag

Sicherlich hast du schon von Minimalismus gehört. Wenn du diesen Artikel hier liest, dann fragst du dich vielleicht sogar, ob ein minimalistisches Leben etwas für dich ist.

Was ich dir jetzt schon verraten kann: Der minimalistische Lebensstil ist nicht nur ein kurzer Trend, sondern eine Lebensphilosophie. Und diese kannst du natürlich an dich und deinen Alltag anpassen. Genau deshalb ist es für alle möglich, Minimalist*in zu werden.

Doch warum überhaupt Minimalismus? Es hilft dir, deinen Alltag langsamer und bewusster anzugehen.

Morgenroutinen: 10 tolle Ideen für einen guten Start in den Tag

Morgens mit dem richtigen Fuß aufstehen, ist oft gar nicht so einfach. Denn meist beginnen unsere Tage eher hektisch und chaotisch als langsam und achtsam. Doch das können wir ganz einfach ändern!

Ab sofort stressfrei(er) in den Tag starten und dadurch auch gut gelaunt durch den Tag gehen. Das klingt gut, oder?

Damit dein Morgen bewusster beginnt, kannst du auf Morgenroutinen setzen. Diese kannst und solltest du ganz an deine eigenen Bedürfnisse und Möglichkeiten anpassen. Wichtig ist, dass DU damit einen guten Start in den Tag hast und die Routinen keine zusätzliche Qual für dich darstellen.

Capsule Wardrobe für Frühling: Die 10 perfekten Basics für die schönste Jahreszeit

Die Tage werden endlich wieder länger und mit Glück kitzelt uns ab und an die Sonne ein wenig unsere Nase. Die ersten Blumen blühen und Vögel zwitschern. So langsam hebt sich unsere Laune und wir können es erahnen: Der Frühling ist bald da!

Es ist jetzt auch an der Zeit, unsere Kleidungsstücke der wärmeren Jahreszeit anzupassen. Also: Weg mit dicken Strickpullis, Wollmänteln und Stiefeln und her mit leichteren und dünneren Kleidungsstücken.

Wir sorgen für frischen Wind bei unserer minimalistischen Kleidung! Für die angenehme Frühjahrszeit können wir ganz einfach mit wenigen Teilen eine abwechslungsreiche Capsule Wardrobe zusammenstellen.

Slow Living: 10 praktische Ideen, um deinen Alltag zu entschleunigen

Der Wecker klingelt und reißt dich lautstark aus dem Schlaf. Nur mit Mühe kämpfst du dich aus dem Bett. Jetzt schnell anziehen, Zähne putzen und fix unterwegs einen Kaffee schnappen.

Du schaust auf die Uhr. Den Bus musst du unbedingt bekommen, um pünktlich auf der Arbeit anzukommen! Dort geht es weiter: Lange To-do-Listen warten auf dich, bevor du danach in den Supermarkt rennst, noch zu Hause die Wäsche aufhängst, etwas kochst und endlich erschöpft aufs Sofa fällst.

Vielleicht kommt dir die beschriebene Situation so oder so ähnlich ganz bekannt vor?

Werde Minimalist*in: Diese 10 Sachen kannst du noch heute ausmisten!

Du interessierst dich für einen minimalistischen Lebensstil und möchtest gerne dein Leben oder zumindest deine Wohnung ausmisten? Dann zunächst einmal: Herzlichen Glückwunsch dazu!

Minimalismus ist nämlich ein wundervoller Weg, um entspannter, achtsamer und am Ende sogar glücklicher zu leben. Du wirst nicht mehr von einem zu viel an Kram erdrückt, sondern behältst genau das, was du wirklich brauchst und liebst.

Noch dazu sparst du als Minimalist*in langfristig Geld, lebst nachhaltiger und wirst viel weniger Zeit mit dem Aufräumen verbringen. Die Vorteile überwiegen einfach!

Vision Board erstellen: Anleitung für deine persönliche Zielcollage

Jede*r von uns hat eine ganz individuelle Vorstellung davon, wie das eigene Leben sein oder verlaufen soll. Wir träumen viele unterschiedliche Träume und haben einige (noch) unerfüllte Wünsche.

Vor allem zum Jahresende denkst auch du sicher vermehrt darüber nach, was im nächsten Jahr anders werden soll oder was du gerne erreichen willst. Du willst motiviert, positiv und kraftvoll in das neue Jahr starten.

Vielleicht steht auf deiner Wunschliste eine Reise, du willst beruflich etwas Bestimmtes erreichen oder wieder mehr auf deine Gesundheit achten? Was auch immer deine persönliche Vision ist – ein Vision Board kann dir dabei helfen, deine Gedanken in konkrete Ziele zu verwandeln.

Geschenk einpacken: 7 geniale Ideen für nachhaltige Geschenkverpackungen

Du hast mit Sicherheit lange überlegt, was es dieses Jahr wohl werden soll. Dann warst du auf der „Jagd“ und hast es nun endlich gefunden: ein schönes Geschenk für eine geliebte Person!

Die meisten von uns verschenken sicher gerne an unsere Freund*innen oder Familien. Ob an Weihnachten, zum Geburtstag, zum Jahrestag oder einfach Zwischendurch – eine kleine Freude und anderen ein Lächeln ins Gesicht zaubern, macht Spaß.

Jetzt muss das Geschenk für den ultimativen Überraschungseffekt nur noch schön verpackt werden. Aber Achtung: Herkömmliches Geschenkpapier und Dekorationen sind zwar hübsch, aber leider nicht wirklich umweltfreundlich.

Buchempfehlungen: 5 lesenswerte Bücher über Minimalismus

Bücher sind etwas Wundervolles. Sie geben uns die Möglichkeit, in andere Welten einzutauchen. Gleichzeitig lernen wir Neues, erweitern unseren Horizont und werden zum Nachdenken angeregt. Sie helfen, das Leben mit ganz anderen Augen zu sehen.

Auch zum Thema Minimalismus findest du eine Vielzahl an tollen Büchern. Vor allem zu Beginn eines minimalistischen Lebens erhältst du durch diese Werke hilfreiche Informationen und praktische Tipps für deinen Alltag.

Die Minimalismus-Bücher werden dich nicht nur inspirieren, sondern auch motivieren, endlich ein einfaches Leben zu führen. Du erfährst, wie du in allen Bereichen minimalistisch(er) leben kannst. Denn, Spoiler: Minimalismus ist mehr als nur eine ordentliche Wohnung!

Minimalistisches Weihnachten: 5 einfache Minimalismus-Tipps für eine stressfreie Weihnachtszeit

Vor allem besinnlich und im Kreise deiner Liebsten – so stellst du dir sicher auch dieses Jahr Weihnachten vor. Doch die Realität in der Weihnachtszeit sieht leider meist ganz anders aus.

Du bist gefühlt stets auf der Suche: Nach den perfekten Weihnachtsgeschenken, den perfekten Zutaten für das Weihnachtsessen, der perfekten Weihnachtsdeko und dem perfekten Weihnachtsbaum.

Statt einen Gang zurückzuschalten, rennst du gestresst durch die Läden oder von einem vorweihnachtlichen Termin zum Nächsten. Du willst es jetzt allen recht machen und den (meist selbst gesetzten) hohen Erwartungen an Weihnachten gewachsen sein.

Capsule Wardrobe für Herbst und Winter: Die 10 perfekten Teile für die kalte Jahreszeit

Beim Blick nach draußen wird schnell klar: Der Herbst ist bereits so richtig da. Es ist an der Zeit, dich wohl oder übel von deinen luftigen Sommersachen zu verabschieden.

Doch die kalte Jahreszeit bringt viele spannende und kuschelige, aber auch stylishe Kleidungsstücke mit sich.

Nutze daher die Gunst der Stunde und wirf einen Blick in deinen minimalistischen Kleiderschrank! In deinen Schubladen verstecken sich sicher bereits viele wundervolle Schätze für die dunklen Monate. Sie sind die perfekte Basis für eine vielseitige und wärmende Capsule Wardrobe.