Einträge von

Vegan ernähren: Tipps für die Umstellung auf eine vegane Ernährung

Immer mehr Menschen entscheiden sich aktuell für eine vegane Ernährung. Allein in Deutschland ernährten sich im Jahr 2020 laut einer Studie bereits 1,13 Millionen Menschen vegan und die Tendenz ist weiter steigend.

Vielleicht denkst du aktuell darüber nach, dich vegan oder veganer zu ernähren? Dann bist du bestimmt auch auf der Suche nach tollen Ratschlägen, die dir den Einstieg in eine vegane Ernährung erleichtern. In diesem Artikel geben wir dir eine tolle Starthilfe.

Zeitmanagement: Methoden und Tipps für effektive und entspannte Arbeit

Vielen von uns kommt die folgende Situation sicher bekannt vor: täglich länger werdende To-do-Listen, der ständige Blick auf die Uhr, hoher Leistungs- und Termindruck und das ständige Gefühl, nicht voranzukommen.

Wir merken, wie uns langsam alles über den Kopf wächst. Wenn du dich hier wiederfindest, dann ist es auf jeden Fall Zeit, sofort die Reißleine zu ziehen! 

Nachhaltig leben: Tipps für mehr Nachhaltigkeit im Alltag

Nachhaltigkeit ist heutzutage ein sehr relevantes Thema. Doch oft stehen wir bei all der Fülle an Informationen dazu vor der Frage: Wo fange ich bloß an?

Viele von uns sind gewillt, Veränderungen vorzunehmen, um ein umweltfreundlicheres und nachhaltigeres Leben zu starten. Doch oft sind wir anfangs überfordert damit, womit wir überhaupt beginnen sollen.

Gesunde Ernährung im Alltag: Wie kann ich mich richtig ernähren?

Eine gesunde Ernährung wird vielen von uns immer wichtiger. Die Motive dafür sind sehr unterschiedlich: mehr Energie, bessere Abwehrkräfte, höhere Konzentration oder sich im endlich im eigenen Körper wohlfühlen.

Doch oft schrecken wir vor der Umsetzung zurück, weil gesund ernähren anstrengend und kompliziert klingt. Doch das muss es nicht sein, denn bereits einige kleine Veränderungen helfen, den Weg in Richtung einer ausgewogenen Ernährung zu gehen.

Glücklich sein: Wie werde ich endlich glücklich?

Wir leben in einer Gesellschaft, in der materielle Dinge häufig mit dem Glücklichsein verbunden werden: das tolle Haus, das protzige Auto oder das neueste Smartphone sollen schnell das große Glück bringen.

Dabei hilft uns dieses Arsenal an Statussymbolen eher nicht dabei, langfristig glücklich zu werden, sondern gibt uns nur kleine und kurzfristige Glückskicks.