Buchempfehlungen: 5 lesenswerte Bücher über Minimalismus

Info: Die Shop-Verlinkungen sind Affiliate Links. Bei einem Kauf über diese Links erhalte ich vom jeweiligen Shop eine Provision.

Bücher sind etwas Wundervolles. Sie geben uns die Möglichkeit, in andere Welten einzutauchen. Gleichzeitig lernen wir Neues, erweitern unseren Horizont und werden zum Nachdenken angeregt. Sie helfen, das Leben mit ganz anderen Augen zu sehen.

Auch zum Thema Minimalismus findest du eine Vielzahl an tollen Büchern. Vor allem zu Beginn eines minimalistischen Lebens erhältst du durch diese Werke hilfreiche Informationen und praktische Tipps für deinen Alltag.

Die Minimalismus-Bücher werden dich nicht nur inspirieren, sondern auch motivieren, endlich ein einfaches Leben zu führen. Du erfährst, wie du in allen Bereichen minimalistisch(er) leben kannst. Denn, Spoiler: Minimalismus ist mehr als nur eine ordentliche Wohnung!

Welche 5 Bücher besonders empfehlenswert sind, habe ich dir in diesen Buchtipps zusammengefasst.

Also wähle deine ganz persönlichen Favoriten aus und nimm dir regelmäßig etwas Zeit, um mehr über Minimalismus zu erfahren.

Meine Buchtipps für ein minimalistisches Leben

Für den Einstieg in das Thema Minimalismus sind diese vorgeschlagenen Bücher sehr empfehlenswert. Sie greifen die verschiedenen Aspekte eines minimalistischen Alltags perfekt auf.

Du lernst, weniger Besitz zu haben und Ordnung zu behalten. Doch auch der ganzheitliche Aspekt eines minimalistischen Lebens wird nicht vernachlässigt. Themen wie Achtsamkeit, Dankbarkeit oder Zufriedenheit sind wichtige Bestandteile des Minimalismus und bekommen in den Büchern den nötigen Raum.

Magic Cleaning: Wie richtiges Aufräumen Ihr Leben verändert (Marie Kondo)

Auf dem Blog habe ich mich bereits ausführlich mit der KonMari-Methode beschäftigt. Daher ist es sicher kein Wunder, dass die erste Buchempfehlung der Bestseller von Marie Kondo ist.

Das Buch Magic Cleaning vermittelt auf unterhaltsame Art praktische Tipps und Grundlagen für mehr Ordnung. Hier erklärt die Aufräum-Expertin, wie du richtig aussortierst, Sachen verstaust und alles organisierst.

Ihre Methode ist einfach zu verstehen und sehr effektiv. Sie hilft dir, nicht nur aufzuräumen, sondern auch langfristig minimalistischer und dankbarer zu leben.

Beim Lesen des Buchs erhältst du eine gute Dosis Motivation, um dein Zuhause gründlich zu entrümpeln und dem Chaos den Kampf anzusagen.

Ein schönes Buch, um endlich mehr Struktur in deine Wohnung und dein Leben zu bringen.

Hier kannst du das Buch bestellen.

Minimalismus: Der neue Leicht-Sinn (Joshua Fields Millburn und Ryan Nicodemus)

Ich bin schon länger ein Fan von Joshua und Ryan von The Minimalists. Nachdem ich die Doku auf Netflix verschlungen habe, zog auch der Spiegel-Bestseller schnell bei mir ein.

In diesem Buch erzählen beide, wie sie zum Minimalismus als Lebenseinstellung gekommen sind. Sie nehmen dich mit auf ihre ganz persönliche Minimalismus-Reise. Nebenbei erhältst du viele wertvolle Tipps, um in allen Bereichen minimalistisch zu leben.

Du wirst beim Lesen zum Minimalismus ermuntert, aber sie geben dir hier keine klassische Schritt-für-Schritt-Anleitung.

Im Mittelpunkt steht vor allem auch der Fokus auf die wichtigen Werte im Leben, um glücklicher zu sein und dich leichter zu fühlen.

Diese Buchempfehlung ist perfekt, wenn du einen Einblick in den minimalistischen Lebensstil erhalten möchtest. Sozusagen eine Inspiration für ein erfülltes Leben!

Hier kannst du das Buch bestellen.

Simplify Your Life: Einfacher und glücklicher leben (Werner Tiki Küstenmacher und Lothar J. Seiwert)

Dieses Buch ist viel mehr als nur ein Ratgeber für Minimalismus. Hier wird nämlich in allen Lebensbereichen Ordnung geschafft und hinterfragt. Einfachheit ist das Schlagwort, um dir einen schöneren Alltag zu ermöglichen.

Die Autoren werfen in diesem Bestseller einen Blick auf Minimalismus in Form einer 7-stufigen Lebenspyramide.

Hier geht es nicht nur einfach um das Entrümpeln von Sachen. Das Buch wirft auch einen Blick auf die Themen Finanzen, Zeit, Gesundheit, Beziehungen, Partnerschaft und dich Selbst.

Simplify your Life ist hilfreich, um dein Leben so zu verändern, dass es zu dir passt und vor allem dich glücklich macht. Hier findest du einen ganzheitlichen Ansatz für Minimalismus, sowohl im Innen als auch im Außen.

Ein toller Klassiker, der dich motiviert, den ersten Schritt deines minimalistischen Lebenswegs zu gehen.

Hier kannst du das Buch bestellen.

Digitaler Minimalismus: Besser leben mit weniger Technologie (Cal Newport)

Ich habe mich bereits in dem Blogpost zu Digital Detox damit beschäftigt, wie sehr das Handy heutzutage unseren Alltag dominiert. Daher ist das Buch von Cal Newport eine absolute Leseempfehlung von mir, vor allem wenn du viele Stunden vor dem Bildschirm verbringst.

In seinem Werk erfährst du, wie viel besser dein Leben durch digitalen Minimalismus sein kann. Mehr Konzentration, mehr Zeit, mehr Lebensfreude und weniger Stress sind nur einige der Vorteile.

Dabei wird in dem Buch nicht alles „Moderne“ verteufelt, sondern ein achtsamer und reduzierter Umgang mit der digitalen Welt aufgezeigt.

Du lernst anhand praktischer Tipps, wie du den technischen Fortschritt nutzt, statt dich von ihm benutzen zu lassen.

Mit Sicherheit eine spannende Minimalismus-Philosophie, die auch dein Leben verändern wird.

Hier kannst du das Buch bestellen.

Das kann doch weg!: Das befreiende Gefühl, mit weniger zu leben. 55 Tipps für einen minimalistischen Lebensstil (Fumio Sasaki)

Das Buch von Fumio Sasaki ist perfekt, wenn du auf der Suche nach einer einfachen und praxisnahen Lektüre bist. Hier findest du konkrete Lösungen, um das Thema minimalistischer Lebensstil direkt anzugehen.

Dabei begleitest du den japanischen Autor auf seinem Weg vom typischen Konsumopfer zum absoluten Minimalisten. Während des Lesens wirst du sicher auch einige Aha-Momente haben und sofort Lust bekommen, dein Leben ausgiebig zu entrümpeln.

Das Buch zeigt dir, warum ein einfaches Leben dir so viel mehr geben kann. Du wirst Dinge ab sofort mit anderen Augen sehen und die Vorteile des Minimalismus richtig schätzen lernen.

Das kann doch weg ist ein erfrischendes Buch, was du bestimmt mehr als einmal lesen wirst.

Hier kannst du das Buch bestellen.

Fazit

Zelebriere deine kleine Lese-Auszeit richtig! Mache es dir mit einer frisch gebrühten Kanne Tee, einer kuscheligen Decke und einem dieser tollen Minimalismus-Bücher richtig gemütlich. Ich wünsche dir richtig viel Spaß dabei!

0 Kommentare

Hinterlasse einen Kommentar

An der Diskussion beteiligen?
Hinterlasse uns deinen Kommentar!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.