Weniger Essen im Müll: 7 Tipps gegen Lebensmittelverschwendung

Die Industrieländer leben seit Jahrzehnten im Überfluss – das ist ein unumstrittener Fakt. Konsum ist ein zentrales Thema und alles ist schnell und bequem für uns verfügbar.

So ist es kein Wunder, dass auch beim Essen ein wahres Überangebot herrscht. Wir werden ständig mit Angeboten gelockt, um über unsere Bedürfnisse zu leben und vor allem zu konsumieren. Das Ergebnis? Täglich landen unzählige Lebensmittel im Müll.

Nachhaltige Mode: 7 Ideen für mehr Nachhaltigkeit im Kleiderschrank

Sicher kommt sofort zu Beginn die spannende Frage auf: Nachhaltigkeit und Mode – passt das überhaupt zusammen? Die klare Antwort ist: Wenn wir es richtig machen und einige Punkte beachten, dann Ja.

“Become an active citizen through your wardrobe.”

Dieses Zitat stammt von Livia Firth, Gründerin und Creative Director von Eco-Age. Wenn wir über die Aussage länger nachdenken, dann sehen wir, dass hier viel Wahres drin steckt.

10 geniale Tipps für mehr Nachhaltigkeit im Sommer

Lange haben wir darauf gewartet und jetzt ist er endlich da, der heiß geliebte Sommer!

Das bedeutet auch wieder traumhafte laue Nächte auf dem Balkon, erfrischende Trips an den nächsten See und ganz viele Aktivitäten an der frischen Luft. Wir spüren mit den steigenden Temperaturen auch wieder ein Gefühl von mehr Freiheit und Unbeschwertheit in uns aufkommen.

Sommer, dieses Wort verbinden wir mit nicht nur mit dem ersten Eis des Jahres oder entspannten Grillen mit Freund*innen, sondern auch mit wundervollen Reisen und vielen neuen Erlebnissen. Damit dabei die Nachhaltigkeit nicht auf der Strecke bleibt, haben wir dir 10 tolle Tipps für den Sommer zusammengestellt.

DIY-Wachstücher: So einfach kannst du Bienenwachstücher selber machen

Du möchtest auch versuchen, nachhaltiger im Alltag zu leben? Dann gehe Step by Step vor und beginne im eigenen Haushalt kleine Veränderungen vorzunehmen. Vor allem in der Küche lässt sich dadurch einiges an Müll einsparen.

Eine geniale Idee ist hier der Wechsel zu Bienenwachstüchern. Sie stellen eine umweltfreundliche Alternative zu herkömmlicher Alu- oder Plastikfolie dar. Du ersetzt diese Einwegprodukte mit dem wiederverwendbaren Wachstuch, was genauso gut funktioniert.

Nachhaltige Putzmittel selber machen: Rezepte für preiswerte und natürliche Reiniger

Backofenreiniger, Kalkentferner, Kochfeldreiniger – es gibt eine Unmenge an Spezialreinigern auf dem Markt. Wenn es nach der Werbung und den Firmen geht, dann bräuchten wir natürlich alle möglichen chemischen Reinigungsmittel, um unser Zuhause auch wirklich sauber zu halten.

Dabei sind die meisten Produkte davon recht überflüssig, meist teuer und ökologisch oft sogar bedenklich. Es geht nämlich auch viel natürlicher und vor allem nachhaltiger, denn mit nur wenigen Hausmitteln können wir ganz einfach vielseitige Putzmittel selber machen.

Kaffeesatz verwenden: 10 Anwendungen von Kaffeesatz als Dünger, für Haushalt und Bad

Der wundervolle Duft von frischem Kaffee zieht am Morgen durch dein Zuhause und der erste warme Schluck des dunklen Gebräus ist jeden Tag aufs Neue ein Traum. Kommt dir dieses Gefühl auch so bekannt vor? Seien wir ehrlich – wir können einfach nicht auf unsere Tasse frisch gebrühten Kaffee verzichten!

Bisher haben wir aber sicher oft den Kaffeesatz (auch Kaffeeprütt genannt) ohne Überlegen in den Müll geworfen. Dabei ist der vermeintliche Abfall voller toller Nährstoffe und wir können ganz einfach unseren Kaffeesatz weiterverwenden. Das ist nicht nur eine nachhaltiger, sondern auch perfekt, um zusätzlich etwas Geld zu sparen.

Plastikfrei einkaufen: 10 Tipps, um beim Einkauf Müll zu vermeiden

Der nächste Einkauf steht an und du fragst dich, wie du dabei unnötigen Müll vermeiden kannst? Zero Waste ist natürlich das große, erstrebenswerte Ideal, aber auch Less Waste durch Einkaufen ohne Plastik ist bereits ein toller Schritt, um etwas für die Umwelt zu tun.

Wir zeigen dir, wie du ab sofort unnötigen Verpackungsmüll vermeidest, (fast) ohne Plastik einkaufst und dadurch auch gleichzeitig bewusster konsumierst. Mit unseren zehn Tipps ist es gleich viel leichter, nachhaltiger und vor allem plastikfrei einzukaufen.

Plastik vermeiden: 10 einfache Tipps für den Alltag

Plastik wird zu einem immer größeren Problem und ist bereits überall auf der Welt zu finden, sogar in der Antarktis. Wir kennen die traurigen Bilder sicher zu genüge: riesige schwimmende Müllteppiche im Meer, Tiere, die qualvoll durch Plastikmüll sterben und von den Treibhausgasen, die durch die Plastikproduktion entstehen, ganz zu schweigen.

Nachhaltig leben: Tipps für mehr Nachhaltigkeit im Alltag

Nachhaltigkeit ist heutzutage ein sehr relevantes Thema. Doch oft stehen wir bei all der Fülle an Informationen dazu vor der Frage: Wo fange ich bloß an?

Viele von uns sind gewillt, Veränderungen vorzunehmen, um ein umweltfreundlicheres und nachhaltigeres Leben zu starten. Doch oft sind wir anfangs überfordert damit, womit wir überhaupt beginnen sollen.